Pfeilrettung zu Wasser…

Die Schlange war zu treffen. Machbar, aber leider nicht für alle... ...und direkt dahinter war die Wölpe.

Dies ist unsere Braunflachpaketkleberbaumschlange und die musste getroffen werden. Das war auch machbar, nur halt für einige nicht. Deshalb sind die Pfeile dann auch in der Wölpe gelandet, die hinter dem Ziel fließt. Aber einige Pfeile konnten wir mit einigem Arbeitseinsatz aber auch riesigem Spaßfaktor retten…

 

Die Pfeile können natürlich von ihrem Besitzer bei uns abgeholt werden!!!

Fotos und Text P. Gehrke

4 Gedanken zu „Pfeilrettung zu Wasser…

  1. Crocodile Dundee … Jakob wird´s Dir danken, er hatte noch 48h später ein schlechtes Gewissen. Sein Papa hat daraus aber gelernt, kein Turnier ohne „Schrottipfeile“ 😉 Leider können wir im September nicht kommen, bauen aber auf einen „goldenen Oktober“!

    • Tja, Schwund ist überall!!! „Schrottipfeile“ sind eine gute Idee, die haben wir auch immer dabei… …wir hoffen auch auf einen goldenen Oktober und melden uns dann wieder bei Euch… Liebe Grüße!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s