Über uns – 2014!

Das Jahr 2014 lief für uns sehr gut. Wir haben an 19 Turnieren teilgenommen und 6 Treffen selber veranstaltet.

Gleich am Anfang des Jahres gelang es Willi in Coppenbrügge das 100-Meter-Distanzschießen für sich zu entscheiden. Jetzt hätte er gerne, dass er nur noch mit Willi Drachentöter angesprochen wird, da der SV Coppenbrügge eine riesige, gemalte Drachenfigur als Scheibenauflage hatte, eigentlich viel zu Schade, um darauf zu schießen. Der Drachenschluck steht noch heute im Schrank. Er ist sehr sehr feurig, so dass nur ganz besonders harte Kerle ihn zu kosten wagen.

Das ganze Jahr lief so, fast immer war er platziert, manchmal reichte es sogar für einen 1. Platz.

Nachdem er in Schwebda 3. geworden war, trat Bernd auf ihn zu und meinte, er sei ein sehr guter Schütze, er hätte aber immer noch nicht den richtigen Bogen. Eine Woche später hatte Bernd ihm eine seiner Black Widow geschickt und es hagelte 1.  und 2. Plätze. Die Nienburger Bärenhatz und die Celler Herbstjagd für sich entscheiden. Bei dem 1. Traditionellem Bogenturnier am Hainberg und dem SIOT hat es zum 2. Platz gereicht, was Willi auf die Holzpfeile schiebt.

Meinen ersten 1. Platz belegte ich bei der Wittenberger Hasenjagd. Was für ein tolles Gefühl, wenn man auch mal auf dem Siegertreppchen steht und dann auch noch ganz oben.

Mir gelang es noch einmal, beim Büchener Traditional, den 1. Platz zu belegen. Es gab noch weitere 2. u. 3. Plätze und oft den 4. Platz.

Ganz besonders habe ich mich über meinen 3. Platz in Garstedt gefreut, weil dies so ein großes Turnier ist und ich damit überhaupt nicht gerechnet hätte.

Am Ende schaffte ich beim 1. Traditionellen Bogenturnier am Hainberg und beim SIOT den 2. Platz in meiner Klasse.

Was für ein Jahresabschluss.

Nachdem ich schon ein Jahr lang einen passenden Bogen für mich suche, habe ich auf der PaderBow im November endlich einen gefunden. Bis spätestens April 2015 soll er fertig sein. Ich freue mich schon darauf.

Unsere eigenen Turniere werden immer größer. Den ersten Eisbär-Cup besuchten insgesamt 15 Schützen (m/w), von denen wir schon 2 selber stellten. (Ich konnte leider nicht aktiv teilnehmen, da ich eine Schulterentzündung hatte und fast 2 Monate Sportverbot.). Beim Jahresabschlussturnier im November hatten sich über 100 Schützen (m/w) angemeldet. Nach langem hin und her überlegen, schafften wir es, den Parcours so zu stellen, dass wir 70 Schützen gefahrlos unterbringen konnten. Leider mussten wir dann einigen absagen.

Die Steigerung der Anmeldungen bestätigt uns aber auch darin, das wir irgendetwas richtig machen. Deshalb werden wir hoffentlich, noch lange so weiter machen können.

Es reift so langsam der Plan, ein wirklich großes Turnier zu machen. Mal schauen, ob wir es im nächsten Jahr schon realisieren können. Das steht und fällt mit den Besitzern der angrenzenden Grundstücke und der Gemeinde. Ideen hätten wir schon genug. Natürlich wären wir auch sehr auf die Hilfe der Schützen angewiesen, die hier trainieren. Mal schauen, was so geht im Jahr 2015.

Die Ausschreibung für den 2. Eisbär-Cup ist schon draußen und die 40 Startplätze waren innerhalb von vier Tagen vergeben.

Der Sohn hat nur zwei Turniere mitgeschossen, da er lieber was mit seinen Kumpel unternimmt, was ich voll verstehen kann. Schön, dass er bei all unseren Turnieren dabei war und auch gut geholfen hat.

Die Tochter hat das Schießen leider ganz aufgegeben. Schade. Sie ist richtig gut. Das sieht man, wenn sie dann doch alle Jubeljahre den Bogen in die Hand nimmt und trifft. Bei unseren Turnieren hilft sie aber netterweise mit und kümmert sich hervorragend um das leibliche Wohl der Schützen (m/w).

Und nicht nur wir sind die Bowhunter Rethem. Seit geraumer Zeit treffen sich einige Schützen (m/w) regelmäßig zum Training im Gelände und in der Halle. Auch sind einige unter ihnen, die uns ganz immens bei den Turnieren oder der Grundstückspflege helfen.

Wir freuen uns auf ein weiteres Jahr rund um den Bogen und hoffen, ihr seid wieder alle mit von der Partie.

Petra und Willi – Bowhunter Rethem

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s