Über uns – 2016!

August

vereinsmeisterschaft-beverstedt

07.08. Vereinsmeisterschaft Beverstedt mit Gästen: Willi kam mit 610 Punkten und ich mit 464 Punkten jeweils auf den 1. Platz.

Juli

31.07. 1. Sommerturnier Bowstore – Peter Lenze: Willi mit 472 Punkten 1. Platz, ich mit 381 Punkten 2. Platz.

17.07. KW2016 – Kaiser Wilhelm Turnier 2016 der Bowhunter Minden: Willi mit 789 Punkten Platz 2 und ich kam mit 556 Punkten auf den 8. Platz.

Juni

DSC06682

25.06. 8. Varusjagd im Teutoburger Wald. Willi mit 664 Punkten 1. Platz bei den Jagdbogen-Herren und Tageshöchstpunktzahl, die auch am Folgetag von niemanden geknackt wurde. Ich kam mit 482 Punkten auf den 3. Platz bei den Jagdbogen-Damen.

12.06. Holzturnier des Ragnarök e.V. in Warmsen. 1. Platz für Willi mit 531 Punkten, Lea startete bei der Langbogen-Jugend und kam dort mit 244 Punkten ebenfalls auf den 1. Platz. Ich kam mit 368 Punkten auf den 3. Platz.

11.06. Landesmeisterschaft Niedersachsen Verband NSSV2002 in Hohegeiß. Landesmeistertitel für mich, mit für mich immer noch unglaublichen 531 Punkten, in der Damen Ü40 Jagdbogen-Klasse. Willi belegte den 2. Platz in der Herren-Ü45-Jagdbogen-Klasse mit 591 Punkten. Somit haben wir uns für die Deutsche Meisterschaft in Bayern ganz gewiss qualifiziert.

04.06. 2. 3D Archers-Cup. 1 Platz Willi m. 1025 Punkten bei den Jagdbogen-Herren und auch Tageshöchstpunktzahl. Ich kam mit 787 Punkten auf den 1. Platz bei den Jagdbogen-Damen.

Mai

IMG-20160620-WA0024

29.05. 3. Büchener Traditional in Büchen. Willi 613 Punkte, Tageshöchstpunktzahl bei den Herren, also 1. Platz. Er bekam dafür einen schönen Bogen. Ich hatte mit 513 Punkten die Tageshöchstpunktzahl bei den Damen = 1. Platz in der Jagdbogenklasse.

16.05. 2. Robin-Hood-Turnier in Beverstedt. Ein 5. Meter Scheiben Turnier. Willi 2. nach einem Stechen, ich 1. auch nach einem Stechen.

15.05. Die 4. Jagd auf den Coppenbrüggener Pfingstochsen. Auch in diesem Jahr halfen wir, wo es erforderlich war.

14.05. Vereinsmeisterschaft in Coppenbrügge. Willi ist mit 417 Punkten Vereinsmeister geworden. Ich kam mit 332 Punkten auf den 3. Platz. Es gab keine Bogenklassen.

08.05. 12. Maijagd in Hasselfelde/Kiel. Willi 1. mit 612 Punkten (Tageshöchstpunktzahl) und ich 3. Platz mit 443 Punkten.

April

DSC06550

30.04. 10. Sieben Berge For Friends (SBFF) stand an und wurde von uns beiden, wie schon im letzten Jahr, gerockt. Willi Platz 1 mit 738 Punkten und ich belegte auch den ersten Platz mit 609 Punkten.

23. u. 24.04. Landesmeisterschaft 3D NRW in Wulferdingsen bei Bad Oeynhausen. Willi hatte eine Männergrippe und konnte nicht starten. Ich belegte mit 366 Punkten den ersten Platz in meiner Klasse.

10.04. ARTchers Super Cup am ARTchers Lake. Willi 1. Platz mit 87 und ich 2. Platz mit 71 Punkten. Die Wertung war sehr gewöhnungsbedürftig.

09.04. Wir räumen auf. Arbeitseinsatz im Gelände.

08.04. Das zweite 3D Ziel ist fertig. Es ist ein Wildschwein. Willi der Künstler…

02.04. 8. Wittenberger Hasenjagd. Willi 2. Platz mit 670 Punkten bei den Jagdbogen-Herren. Ich 1. Platz mit 620 Punkten bei den Jagdbogen-Damen. Sozusagen ein Hattrick. Dreimal 1. Platz in Folge.

März

BHL Barsinghausen 2016

27.03. Willi hat sein erstes 3D Ziel gebaut. Einen etwa 3 m großes Krokodil. Es sieht auch aus wie ein Krokodil.

26.03. Der Bogenparcours nimmt Formen an. 10 Ziele stehen im Gelände und wurden heute von uns ein bisschen beschossen.

21.03. 1. Babypinkelturnier. David und Alina mit Jonas luden ein, und alle kamen. Willi belegte mit 467 Punkten den 1. Platz bei den Männern und ich mit 328 Punkten den 4. Platz bei den Frauen.

13.03. 3. Bowhunterliga-Turnier in Barsinghausen. Willi kam, trotz Sehnenriss, mit 294 Punkten auf den 3. Platz, ich mit 184 Punkten auch auf den 3. Platz und Stephy mit 136 Punkten auf den 4.

12.03.-13.03. DM Halle Fita 18 m DBSV1959 e.V. – Willi 4. Platz mit 499 Ringen, Petra 6. Platz mit 408 Ringen.

06.03. BHL -Garstedt. Schönes Bowhunter-Liga-Turnier. Willi 1. mit 362 Punkten, Petra 1. mit 219 Punkten.

05.03. Erste Begehung mit Pfeil, Bogen und Keiler des Geländes, welches wir evtl. nutzen können. Wir sind gespannt was die Zukunft dort so bringt.

Februar

Flutlichtturnier

20.02. Das Spassturnier in Kakensdorf stand an. Ein ganz tolles Turnier. Willi kam auf den 1. und ich auf den 2. Platz.

06.02  Heute fand das 1. Flutlichtturnier der Aller-Bogen Westen, Bogensparte des TSV Jahn Westen, statt. Willi belegte mit 500 Punkten (nach der Umrechnung nach Lippek 425 Punkte) den 1. Platz, ich kam auf mit 270 Punkten (da wurde aber auch was abgezogen) bei den Damen auf den 4. Platz. René kam, Punktgleich mit einem Schützen, auf den 2. Platz und Adi auf Platz 21 (von 44 Schützen).

Januar

3.Eisbärcup5

30. u. 31.01. Das legendäre Eisbrecher-Turnier der Delmenhorster Bogenschützen fand statt. Willi kam am Samstag mit 635 Punkten auf Platz 1 und Sonntag mit 617 Punkten auf Platz 2. Ich belegte am Samstag mit 478 und Sonntag mit 507 jeweils den 2. Platz. René errang an beiden Tagen den 3. Platz und Adriano am Samstag den 15.

24.01. Der 3. Eisbär Cup fand bei uns statt. Mit einem so gut eingespielten Team war das alles gar kein Problem.

17.01. Offene niedersächsische Landesmeisterschaft Fita 18m Halle des NBSV in Bad Pyrmont. Es gab 2x Gold für uns. Willi hat sich mit 507 Ringen für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. Ich habe mein Tagesziel nicht ganz erreicht und muss nun schauen, ob es mit 361 Ringen für die Quali gereicht hat.

09.01. Erst waren wir bei den Ragnaröks zum „Neujahrsschießen“ eingeladen. Das war Klasse. Anschließend sind wir weiter nach Coppenbrügge gefahren. Jahreshauptversammlung mit unserer „Vereidigung“.

Werbeanzeigen